Die OnPage-Optimierung ist neben der OffPage-Optimierung eine der zwei Teilaufgaben der klassischen Suchmaschinenoptimierung (SEO). Die OnPage-Optimierung umfasst alle inhaltlichen und technischen Massnahmen, welche direkt auf der Webseite selber vorgenommen werden – sowohl im für den Besucher sichtbaren als auch unsichtbaren Bereich. Das Ziel der Optimierung besteht darin, in den organischen Suchergebnissen der Google-Rankings bestmögliche Platzierungen zu erreichen.

Inhaltliche Massnahmen

OnPage-Optimierung

Der wichtigste Punkt der OnPage-Optimierung besteht darin, bei Google für die definierten Suchbegriffe Relevanz zu schaffen. Ohne entsprechende Relevanz macht es für Google keinen Sinn, die Webseite auf einer guten Position zu ranken. Bevor mit der Optimierung der Webseite begonnen werden kann, müssen die erfolgversprechendsten Keywords im Rahmen einer Keyword-Analyse ermittelt werden. Nachdem die Suchbegriffe bekannt sind, können diese in SEO-Texten auf Landing-Pages integriert werden. Dabei werden die Suchbegriffe nicht nur in den sichtbaren Überschriften und dem Fliesstext, Bildbeschreibungen, Textblöcken, Tabellen etc. eingebaut, sondern auch in den für den Webseitenbesucher nicht oder nur teilweise erkennbaren Meta-Daten (Title Tag, Meta-Description, Meta-Keywords, Alt-Text-Attribute etc.), welche jede Webseite im Hintergrund beschreiben. Denn die Suchmaschinen achten sehr genau auf diese „versteckten“ Informationen. Eine wichtige Rolle bei der OnPage-Optimierung spielt die Navigation und die interne Verlinkung auf der Webseite. Natürlich wird beides nicht einfach über Ihren Kopf hinweg von uns festgelegt. Sondern wir gehen genauso wie bei der Textoptimierung schrittweise vor und machen Ihnen Vorschläge, wie die einzelnen Elemente optimiert werden könnten.

SEO-Checker

Als Agentur für Landingpages können Sie von uns alle benötigten Strukturen vorschlagen und SEO-Texte schreiben lassen. Alternativ bieten wir ein SEO-Coaching an, in welchem wir Ihnen Schritt für Schritt beibringen, wie Sie selber SEO optimierte Texte schreiben können. Natürlich soll die Webseite nicht nur für Suchmaschinen optimiert werden, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit und die User Experience müssen genauso stimmen, damit sich die natürlichen Besucher auf der Webseite wohlfühlen und zurechtfinden.

Technische Massnahmen

Neben der Optimierung des Inhaltes ist es wichtig, im Rahmen der OnPage-SEO zu prüfen, dass auch die technischen Aspekte der Webseite in Ordnung sind und den Anforderungen der Suchmaschinen entsprechen. So ist beispielsweise die Ladegeschwindigkeit der Webseite für Google ein wichtiger Ranking-Faktor. Überhaupt ist es wichtig, dass die Suchmaschinen auf alle für sie relevanten Inhalte zugreifen können. Auf der anderen Seite sollten die Crawler der Suchmaschinen nicht mit zu vielen irrelevanten Informationen oder gar mit Duplicate Content „behindert“ werden. Auch sollte die Webseite gemäss den Vorgaben des World Wide Web Consortium (W3C) programmiert sein, damit sie von den Suchmaschinen optimal erfasst werden kann. Tote Links, www-Klärung, https, XML-Sitemap, URLs und deren Struktur, mobile Kompatibilität, ReDirects und strukturierte Daten sind in diesem Zusammenhang weitere Stichworte. Mit diesen und weiteren technischen Aspekten der Webseite lässt sich das Ranking verbessern.

OnPage-SEOGewöhnlich werden die technischen Massnahmen im Rahmen einer Website-Analyse systematisch überprüft. Als Resultat der Analyse wird ein Bericht erstellt, aus welchem ein Massnahmenkatalog abgeleitet werden kann. Die meisten Aufgaben werden durch Ihre Webagentur zu lösen sein. Natürlich erklären und besprechen wir die Analyse mit Ihnen und Ihrer Webagentur, damit Sie die vorgeschlagenen Massnahmen nachvollziehen können und keine Fragen offenbleiben. Die Umsetzung erfolgt meist schrittweise, wobei Aufgaben mit geringem Aufwand aber grosser Wirkung vorgezogen werden. Wir legen Wert darauf, dass der Aufwand in einem günstigen Verhältnis zum Nutzen steht.

Konsistente Kombination mit OffPage-Optimierung sorgt für beste Rankings

Da mit hoher Wahrscheinlichkeit auch einige Ihrer Mitbewerber ihre Webseiten OnPage optimiert haben, ist es wichtig, mittels OffPage-Massnahmen (Linkbuilding) die Suchmaschinenoptimierung zu verstärken. Wir machen die Erfahrung, dass heute selbst in einem kompetitiven Umfeld noch gute Rankings erzielt werden können, sofern die Webseite nach allen Regeln der Kunst durchgehend gut On- und OffPage optimiert wird. Folglich ist es entscheidend, bei der SEO konsequent die OnPage- und OffPage-Optimierung umzusetzen. Wir helfen Ihnen gerne dabei!