Linkbuilding für gutes Ranking

Trotz nicht verstummender Gerüchte, belegt die neuste Ranking-Studie von “MOZ” (englisch), bei welcher die Suchergebnisse von Google.com für 17’600 Keywords analysiert und über 150 führende SEO-Spezialisten befragt wurden, klar, dass Backlinks nach wie vor am stärksten mit dem Ranking korrelieren: “Despite rumors to the contrary, the data continues to show some of the highest correlations between Google rankings and the number of links to a given page.”

Auch Google selbst versucht seit längerem, die Wirkung von Linkbuilding (das Erstellen von Backlinks, also Links auf andern Webseiten, welche auf die eigene Webseite verweisen) kleinzureden, respektive sogar als schädlich darzustellen. Obwohl die neuste Studie dies klar widerlegt. Die Motivation von Google, den Linkaufbau zu diskreditieren, dürfte klar darin begründet sein, dass Google nicht möchte, dass mittels Linkbuilding die Suchergebenisse beeinflusst werden.

Da jedoch der Google Algorithmus (Mechanismus, wie die Suchergebnisse sortiert werden) auf der gegenseitigen Verlinkung von Webseiten aufbaut, kann Google die Links schlicht nicht ignorieren und ist für ein gutes Ranking auf sie angewiesen. Experimente, beim Ranking auf Links zu verzichten, haben gemäss eigenen Aussagen von Google nicht zu brauchbaren Ergebnissen geführt.

Als Folge, dürften Links und damit verbunden auch das Linkbuilding noch eine lange und erfolgsversprechende Zukunft haben. Wir unterstützen Sie gerne beim Erstellen von Links und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte die Buchstaben des captcha Bildes im Eingabefeld eintippen