Backlinks von aufgegebenen DomainsBacklinks von aufgegebenen Domains eignen sich meist sehr gut zur Diversifikation einer Backlinkstruktur. Um entsprechende Backlinks zu generieren suchen wir Domains, welche zwar nicht mehr aktiv sind aber selber nach wie vor eine aktive Verlinkung aufweisen. Dabei prüfen wir den Wert dieser Verlinkung, damit wir aufgegebene Domains mit einer schwachen, wertlosen oder gar schädlichen Verlinkung herausfiltern können. Natürlich suchen wir passend zu der Zielseite, welche mittels Linkaufbau gefördert werden soll, aufgegebene Domains welche einen thematischen Bezug haben beziehungsweise gut zum bestehenden Backlinkprofil passen. Beispielsweise können das Domains von ehemaligen Mitbewerbern sein, welche ihr Geschäft aufgegeben haben. Es können aber auch Domains aus einem allgemeineren Themengebiet sein, welche meist einen hohen Wert (Domain-Authority (DA) – früher wurde dafür der PageRank verwendet) besitzen und das Backlinkprofil Ihrer Webseite bereichern können. Hierbei achten wir natürlich auf einen gesunden Mix, damit eine möglichst heterogene und natürliche Backlinkstruktur entsteht. Um die Backlinkstruktur weiter zu diversifizieren, leiten wir einen kleinen Teil dieser Domains (mittels 301-ReDirect) direkt auf Ihre Webseite weiter, damit der vorhandene Linkpower direkt auf Ihre Webseite transferiert wird, was sich positiv auf das Website-Ranking auswirkt. Auf den anderen Domains werden einfache Webseiten aufgesetzt, welche einen zur Ihrer Webseite passenden Text enthalten und direkt auf Ihre Webseite verlinken. Einige Domains verwenden wir exklusiv für einzelne Projekte. Andere werden für mehrere Projekte verwendet, was deren Kosten senkt.

Analyse von hunderttausenden Domains

Backlink-Strategie

Um passende Domains zu finden, werten wir hunderttausende Adressen von aufgegebenen Webseiten aus und untersuchen bei passenden Kandidaten viele weitere Parameter betreffend deren Backlinkprofil.
Diese Art von Linkbuilding eignet sich nur zur Diversifikation, da eine Backlinkstruktur, die einzig aus derartigen Backlinks bestehen würde, bei den Suchmaschinen einen unnatürlich Eindruck hinterlassen würde. Es kommt hinzu, dass die meisten aufgegebenen Domains eine nutzbare Einsatzdauer von zwei bis fünf Jahren aufweisen. Während dieser Zeit verfallen die darauf gerichteten Links langsam und die Wirkung lässt in kleinen Schritten nach. Es handelt sich hierbei somit um eine Mischform zwischen Backlinks kaufen und Backlinks mieten.

Fixe Kosten und Laufzeit

Backlinks generieren

Bei dieser Methode von Linkaufbau arbeiten wir mit einem fixen Budget über einen zuvor festgelegten Zeitrahmen. Das minimale Budget für diese Art des Linkbuildings beträgt CHF 2‘000.00. In diesem Betrag sind die Kosten für den Erwerb der Domains, die Aufsetzung und das Hosting der Domains sowie die Erstellung der Inhalte und das gesamte Projektmanagement (CHF 180.00 / Stunde) enthalten. Die Kosten pro Domain können je nach Stärke variieren. Es ist möglich, dass die Domains für mehrere Projekte verwendet werden, was deren Kosten mindert. Natürlich rapportieren wir Ihnen sämtliche Domains, welche verwendet wurden und Sie erhalten einen Vorher-/Nachher Vergleich der Rankings der definierten Keywords, damit Sie die Entwicklung nachverfolgen können.

Beratung für optimale Integration in restliche SEO-Massnahmen

Als professionelle Linkaufbau-Agentur mit langjähriger Erfahrung beraten wir Sie gerne und unverbindlich darüber, welche Art von Backlinks am besten zu der bestehenden Backlinkstruktur Ihrer Webseite passt und am erfolgversprechendsten ist. Natürlich berücksichtigen wir dabei auch weitere Aspekte der Suchmaschinenoptimierung (SEO) wie die OnPage-Optimierung und die Güte der Keyword-Analyse etc.